häufige Fragen
Sie sind hier: Startseite - Service - FAQ

Immer wieder gestellte Fragen

Liebe Patientin, es gibt Fragen, die uns immer wieder gestellt werden. Diese möchten wir hier beantworten. Sie haben auch eine Frage? Schreiben Sie uns gerne eine Mail...

Rund um die Krankenkasse


Rezeptgebührbefreiung

Wenn wir in der Ordination die Abfrage mit der eCard machen, wird uns angezeigt, ob unsere Patientin aktuell rezeptgebührbefreit ist.
Nicht immer ist klar, wie man von der Rezeptgebühr befreit wird.

Es gibt verschiedene Wege, diese Befreiung zu erhalten:

  • Generell befreit sind:
    • Zivildiener
    • Menschen mit meldepflichtigen Krankheiten (allerdings nur bei Medikamenten für diese Krankheit)

  • Ohne Antrag automatisch befreit wegen sozialer Schutzbedürftigkeit
    • Pensionistinnen und Pensionisten mit Anspruch auf Ausgleichszulage
    • Bezieher einer Ergänzungszulage
    • Asylwerber

  • Ohne Antrag immer wenn 2% des Nettoeinkommens (mindestens jedoch 37 Mal die Rezeptgebühr) überschritten sind für das restliche Jahr

  • Auf Antrag bei der Krankenversicherung
    Wenn das Nettoeinkommen bestimmte Werte nicht überschreitet (z.B. Alleinstehend 889,84 Eur (Stand 2017))
  • Ein Schritt für Schritt Ratgeber der Sozialversicherung hilft zu klären, ob eine Rezeptgebührbefreiung möglich ist:
    Ratgeber Rezeptgebührbefreiung

    Weitere Informationen:

    Antragsformular der Tiroler Gebietskrankenkasse

    help.gv.at

    gesundheit.gv.at

Dr. Hugo Lunzer

Andreas Hofer-Str. 2
6330 Kufstein

Tel. 05372 20805

Online-Termin

Alle Kassen

Öffnungszeiten:

Mo
8.30 - 12.30 Uhr und
15.00 - 19.00 Uhr

Di
8.30 - 12.30 Uhr und
13.30 - 17.30 Uhr

Mi
8.30 - 12.30 Uhr und
13.30 - 16.00 Uhr

Do
8.30 - 12.30 Uhr und
13.30 - 19.30 Uhr

Fr
8.30 - 12.30 Uhr

und nach Vereinbarung


zu unserer Facebook-Seite   zu Google Maps